Menu

MLG aktuell 2 - 17/18

HomeSchullebenDie MLG-Big BandMLG-Big Band auf Konzertreise 2013

MLG-Big Band auf Konzertreise

Big-Band des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums veranstaltet Konzertreise nach Moncalieri

Mit einer Konzertreise nach Moncalieri wurden Mitglieder der MLG-Big Band bereits zum dritten Mal musikalische Botschafter der deutsch-italienischen Städtepartnerschaft zwischen Baden-Baden und dem piemontesischen Moncalieri. Im Rahmen zweier Konzerte beim 16. Internationalen Jazzfestival der Partnerstadt Moncalieri durfte die 20-köpfige Jazzformation erneut ihr Können unter Beweis stellen.Bereits am vergangenen Mittwoch, dem 6.11., waren Schüler, Eltern und Lehrer mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Baden-Baden Gerhard Nonnenmann früh mit dem Bus zu einer ganz besonderen Bildungs- und Konzertreise aufgebrochen. Denn neben den beiden Konzerten bedeutet die Fahrt ins Piemont immer auch einen Austausch mit den Menschen und Gebräuchen vor Ort. So waren auch viele Besichtigungen rund um Turin auf der viertägigen Reise eingeplant. Höhepunkt am Donnerstag war ein Konzert im Jazzclub Turin vor etwa 200 Schülern einer Turiner Sekundarschule mit Musikprofil. Begleitet wurden diese von dem Musikjournalist, Musiker, Arrangeur und Lehrer Gianpiero Lo Bello. Mit viel Spielfreude und durch die Einlagen junger Solisten überzeugte die Formation unter dem Dirigat von Raimund Sturm das junge Publikum und verabschiedete sich als Zugabe mit der Latinrocknummer „Tequila“, bei welcher auch das Publikum fröhlich mitsang. Nach einer Besichtigung Turins am selben Tag ging es dann am nächsten Tag weiter mit einer Fahrt nach Alba.

Bereits am Freitagabend stand das zweite Konzert in einem alten Palazzo der Associazione Famija Moncaliereisa an. Auch dieses Konzert war eine Veranstaltung im Rahmen des 16. Internationalen Jazz Festivals in Moncalieri, dessen Organisator und Leiter des Jazz Festivals Ugo Viola das Festival mit den Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus zu einer hochgeachteten Jazzkonzertreihe mit berühmten Line-up machte. Begrüßt wurden die Band und Zuhörer durch den Präsidenten der Associazione Famija Moncaliereisa Domenico Giacotto, der sich als aktiver Kommunalpolitiker Moncalieris seit langem um die Kulturförderung vor den Toren Turins bemüht. Seine Grüße richtete Francesco Maltese, Dezernent der Stadt Moncalieri, dann ebenfalls an die jungen Musiker und die anwesenden Zuhörer, bevor schlussendlich auch Gerhard Nonnenmann Grüße aus Baden-Baden übermittelte. Das rund zweistündige Konzert sorgte dann auch bei einem erfahrenen Publikum für viel Freude und Anerkennung. Auch hier durfte sich die Formation nicht ohne eine Zugabe verabschieden.

 

Dank der Förderung durch den Partnerschaftsverein Baden-Baden, die Stadt Baden-Baden und den Förderverein des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums war diese Fahrt erst möglich geworden. So fand nach 2009 und 2011 mit der Teilnahme am Internationalen Jazzfestival in Moncalieri die Städtepartnerschaft eine schöne Fortsetzung.

Text und Bild: Gal

 

Nächste Termine

Mi 22. November - ganztags
Studieninfo-Tag
Fr 24. November, 16:00 - 20:00 Uhr
Elternsprechtag
Fr 8. December - ganztags
Spanien-Austausch (in BAD)

MLG Mediathek

Mensa

Markgraf Ludwig Gymnasium

Hardstraße 2
76530 Baden-Baden
Telefon: 07221-932366
Fax: 07221-932370
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top