Menu

MLG aktuell 4 - 16/17

HomeSchullebenNWT ProjekteNWT-Projekt - Fischvielfalt LIFE+

Einladung Ehemalige

Fischvielfalt LIFE+ -Projekt Rheinauen bei Rastatt

Kaltwasseraquarium für das MLG als Modellschule

Unsere neueste Errungenschaft ist ein Kaltwasseraquarium, das ausschließlich mit Fischen aus unserer heimischen Region besetzt ist, die z.T. schützenswert sind, da sie vom Aussterben bedroht sind. Das sind im Moment drei Schmerlen, drei Grundlinge, fünf Elritzen und drei Bitterlinge.
Hintergrund:
Das MLG wurde in den Kreis von sechs Modellschulen aufgenommen, die Teil des Europäischen LIFE+ - Projektes „Rheinauen bei Rastatt" sind.

Aquarium 1

Life+ (L´Instrument Financier pour l´Environnement) ist das einzige Förderprogramm der Europäischen Gemeinschaft, das ausschließlich der finanziellen Unterstützung von Umwelt- und Naturschutzvorhaben dient.
Das LIFE+ -Projekt „Rheinauen bei Rastatt", das 2015 ausläuft, ist eines der größten deutschen Naturschutzprojekte. Das Projektvolumen beträgt insgesamt 9,4 Mio Euro und wird zu 50% von der Europäischen Union gefördert, die Kofinanzierung der anderen 50% wird neben dem Land Baden-Württemberg (Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg – http://www.stiftung-naturschutz-bw.de, www.rheinauen-rastatt.de), von den Städten Rastatt und Baden-Baden, den Gemeinden Durmersheim, Elchesheim-Illingen und Steinmauern, dem Riedkanal-Zweckverband, der Umweltstiftung Rastatt, der Stiftung Naturschutzfonds (www.stiftung-naturschutz-bw.dewww.rheinauen-rastatt.de) dem Angelsportverein Rastatt, dem BUND Südhardt sowie dem NABU Kreisverband Rastatt geleistet.
Projektträger ist das Regierungspräsidium Karlsruhe. 

 

Als erste Maßnahme für unsere Schüler wurde mit ihnen zusammen Anfang März unser Kaltwasseraquarium eingerichtet.
Die Pflege und dauerhafte Unterhaltung des Aquariums übernehmen unsere Achtklässler aus den Klassen 8a und 8c, die dieses Projekt das ganze Schulhalbjahr im NwT-Unterricht begleiten werden.
Ziel ist, eine dauerhafte Aquariengruppe aufzubauen, die auch über das Schuljahr hinaus das Aquarium betreut und die als Experten zu diesem Thema zur Verfügung stehen.
Wir wollen damit mithelfen, die Fischvielfalt und die Schutzbemühungen zu fördern, indem unsere Schülerinnen und Schüler die Lebensräume unsere heimischen Fische kennen lernen, erkennen, dass einige Arten vom Aussterben bedroht sind und welche Maßnahmen zu deren Schutz erforderlich sind.
Aquarium 2
Weitere Ergänzungen des Unterrichts werden gewässerbiologische Führungen sein mit praktischer Untersuchung verschiedener aquatischer Lebensräume und ihrer Bewohner, bei denen auch ergänzendes Material für das Aquarium gesammelt werden kann. Ein Highlight wird dabei sicher eine Exkursion mit „Elektrobefischung" sein, bei der schonend Fische beobachtet, gefangen, gezählt und entnommen werden können.

Nächste Termine

Mo 24. July - ganztags
Schulfest?
Mo 24. July - ganztags
Sport- und Spielfest?
Di 25. July - ganztags
Abschluss im Kollegium, Verabschiedungen
Mi 26. July, 08:00 - 09:00 Uhr
Abschlussgottedienst
Mi 26. July, 09:00 - 10:00 Uhr
Abschlussveranstaltung im Schulhof

MLG Mediathek

Mensa

Markgraf Ludwig Gymnasium

Hardstraße 2
76530 Baden-Baden
Telefon: 07221-932366
Fax: 07221-932370
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top